Basti

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail bei uns oder beim Tierschutzliga - Dorf unter der Telefonnummer 035608 40124 oder per Mail an
info@tierschutzligadorf.de

Langhaardackel-Mix
Rüde, kastriert
geboren ca. 2013
Schulterhöhe: 30cm
mit Katzen verträglich

Basti hatte einen denkbar schlechten Start ins Leben. Als Junghund kam er zusammen mit seinen Geschwistern in ein polnisches Tierheim. Die Hunde müssen fast ohne menschlichen Kontakt aufgewachsen sein. Monatelang saß er dann in einer 1qm Box und war völlig panisch und biss aus Angst um sich. Im Oktober 2014 übernahmen wir diesen armen Angsthund, damit er endlich aus seiner winzigen, nassen Box heraus kommt.

Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen haben wir Basti nun in den letzten Monaten an ein fast normales Hundeleben bei uns im Tierheim gewöhnt. Inzwischen läuft der kleine Mann schön an der Leine, verrichtet sein Geschäft fast immer draußen, nimmt Futter aus der Hand und lässt sich auch gerne streicheln, wenn man ruhig mit ihm umgeht. Aber nach wie vor ist Basti ein äußerst ängstlicher Hund, der sich leicht erschrickt und vor fremden Menschen noch große Angst hat.

Wer Basti ein Zuhause geben möchte, sollte viel Geduld und Zeit mitbringen, um Bastis Zutrauen zu gewinnen. Als Zweithund zu einer souveränen Hündin wäre Basti ideal. Aber auch als Einzelhund bei ruhigen Menschen, die Erfahrung im Umgang mit so schreckhaften, ängstlichen Hunden haben, wäre Basti geeignet.

Wenn Sie sich für Basti interessieren, sollten sie mehrere Besuche bei uns im Tierschutzliga-Dorf einplanen, damit Sie Basti auf gemeinsamen Spaziergängen kennen lernen können und Basti zu ihnen Vertrauen aufbauen kann.

 

Weitere tolle Bilder auf der Homepage:


www.tierschutzligadorf.de