Schützlinge die noch in Polen auf ein Zuhause warten 3

Seite auswählen 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Nächste Seite

 

 Chip 022416 LP 48 im Jahr 201?

 

 

Morus / Hund Nr. 1181

Rüde, geb. ca. 2006, Größe: klein, kastriert: Ja, im TH seit: 16.11.2016

Morus, ein älterer Herr sucht

Armer kleiner Morus, mit 11 Jahren musste er noch Bekanntschaft mit einem Tierheim machen. Seinen Abgabegrund wissen wir leider nicht aber der kleine Mann ist über diese momentane Lage nicht glücklich. Im Zwinger zeigt er sich als ruhiger Herr. Den langweiligen und tristen Tag verschläft er in einem Körbchen mit dicken Decken. Über seinen Zwingergenossen, der immer lieb und umgänglich ist, ist Morus nicht begeistert. Viel lieber wäre er bei einem Menschen ohne weitere Hunde oder mit einer lieben Hundedame. Nicht dass er was gegen andere Hunde hat, aber seinen Schlafplatz oder sein Futter möchte er einfach nicht teilen müssen. Ebenso weis Morus nichts mit Kindern anzufangen. Daher sollten diese nicht im neuen Haushalt leben. Energie und Leben strömt in den Burschen, wenn die Gassigänger kommen. Draußen zeigt er dann, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Flott und mit viel Entschlossenheit geht es los. Die Nase wandert über Boden, Steine, Büsche oder Baumstümpfe. Überall gibt es was wichtiges zu lesen. Seine Gassigänger am anderen Ende der Leine interessieren ihn in diesen Augenblicken wenig. Morus weis, dass seine Gassigänger wieder gehen werden... er braucht etwas Zeit um sich zu binden. Leckerchen helfen da ungemein, seine Neugier zu wecken und ihn auf sich aufmerksam zu machen. Finden wir für Morus noch ein Zuhause? Bitte helft uns bei der Suche!

 

Katzenverträglichkeit kann im Tierheim leider nicht getestet werden. Dies entscheidet sich erst auf Pflegestellen!

 

Pflegestelle gesucht!  

 

 

  

 

 

 

   

 

 Chip 021886 LP 205 im Jahr 2016

 

Bilbo / Hund Nr. 1183

Rüde, geb. ca. 2012, Größe: groß, kastriert: Nein im TH seit: 04.04.2016
 

Bilbo, aktiver, freundlicher Rüde
 

Dieser bildhübsche junge Herr heißt Bilbo und kam als Fundhund ins Tierheim. Was der arme Kerl in seinem bisherigen Leben erlebt hat, können wir nicht sagen aber das Leben als Familienmitglied durfte er wohl nicht kennenlernen. Bilbo ist sehr menschenbezogen und anhänglich. Doch beim Erblicken eines Halsbandes oder einer Leine, da brach sofort Panik aus. Lange haben die Pflegerin und die ehrenamtlichen Helfer mit Bilbo geübt, bis er verstand, dass diese Sachen etwas tolles sind. Heute lässt er sich, von Menschen die er kennt, problemlos anleinen und zum Spazieren gehen mitnehmen. Bilbo ist auf 5 Jahre geschätzt und bittet um Verständniss, wenn er seine neuen Besitzer erst ein mal kennenlernen möchte. Sich von fremden Menschen "an den Hals gehen lassen" ist für ihn ein großer Vertrauensakt. Vielleicht sollten Interessenten ein wenig Hundeerfahrung mit sich bringen. Sein Zuhause sollte aktiv sein, gern mit Kindern ab 15 Jahren aber ohne weitere Hunde. Es ist nicht so, dass Bilbo keine anderen Hunde mag aber er sucht sich diese gern aus. Ihn direkt in einen Haushalt zu einem weiteren Hund zu vermitteln, könnte für ihn zu stressig werden. Falls doch ein weiterer Hund da ist, bitten wir um ein Probebeschnuppern. Dabei könnten Hündinnen von Vorteil sein ;) Leider ist Bilbo noch nicht kastriert. Das kann aber auf Wunsch in DG gemacht werden. Bilbo wartet schon seit April 2016 im Tierheim auf eine Chance. Vielleicht bekommt er sie jetzt, durch eine Bekanntmachung in Deutschland!? Bitte helft uns dabei.

Katzenverträglichkeit kann im Tierheim leider nicht getestet werden. Dies entscheidet sich erst auf Pflegestellen!


Pflegestelle gesucht!

 

 Chip 021849 LP 141 im Jahr 2017  

 

Tofik / Hund Nr. 1187

Rüde, geb. ca. , Größe: klein, kastriert: Ja, im TH seit: 19.03.2017
 

Tofik, der Herzensbrecher
 

Klein Tofik kam als Fundhund am 19.03.2017 ins Tierheim. Damals fand er das Tierheim ganz furchtbar. Die vielen fremden Menschen und Hunde, der Krach, das Eingesperrt sein... doch heute ist Tofik ein kleiner Herzensbrecher. Er nutzt jede Gelegenheit um auf den Schoß seiner Gassigeher zu klettern und Küsschen zu geben. Tofik ist ein freundlicher, aktiver, kleiner Mann, der sich wunderbar mit anderen Hunden versteht und kaum Anforderungen an sein neues Zuhause stellt. Nur etwas Geduld und Verständnis sollte für anfängliche Unsicherheit mitgebracht werden. Die große, weite Welt da draußen kann für einen so kleinen Mann beängstigend wirken. Tofik ist jung, sein genaues Alter bekommen wir noch genannt. Er ist kastriert, voll geimpft und gechipt. Zur Ausreise fehlt nur noch ein Zuhause. Wer schenkt Tofik ein Plätzchen auf seinem Schoß???

Katzenverträglichkeit kann im Tierheim leider nicht getestet werden. Dies entscheidet sich erst auf Pflegestellen!

Pflegestelle gesucht!

 

   Chip 022002 LP 131 im Jahr 2017

 

Azor / Hund Nr. 1188

Rüde, geb. ca. 2010, Größe: groß, kastriert: Nein, im TH seit: 13.03.2017


Azor - traumhafter Begleiter

Ist er nicht prächtig? Der große und so gutmütige Azor! Azors Besitzer ist leider verstorben und niemand in der Familie konnte sich um den großen, 7 jährigen Rüden kümmern. Voller Trauer gab man ihn im Tierheim ab, mit der Hoffnung, ein neues Zuhause finden zu können. Azor hat einen traumhaften Charakter. Er ist unglaublich menschenbezogen und verschmust. Immer drückt er sich an die Pfleger, drückt sein Köpfchen unter Hände und liebt es ordentlich durchgeknuddelt zu werden! Draußen blüht er auf, ist gut führbar und lässt sich leicht bremsen. Langweilig dürfen die Gassigänge nicht sein, Azor will noch vieles erleben und erkunden, allerdings in einem angemessenen Tempo. 7 Jahre sind kein Alter für Azor, er zählt sich noch lang nicht zum alten Eisen. Und als müsste er das jedem beweisen, springt er tatsächlich hin und wieder aus seinem Zwinger... Im neuen Heim ist aus diesem Grund ein Garten nicht zwingend nötig. Falls er doch vorhanden ist, sollte der Zaun eine angemessene Höhe haben und ausbruchssicher sein ;) Wie sich Azor mit anderen Hunden versteht, wird noch getestet. Momentan zeigt er sich ruhig. Er wartet nun schon seit dem 13.03.2017 auf ein neues Körbchen. Vielleicht helfen wir etwas nach?

Katzenverträglichkeit kann im Tierheim leider nicht getestet werden. Dies entscheidet sich erst auf Pflegestellen!

Pflegestelle gesucht!

 

 

 

 

   

 

   

     

 

 

 

 

   

 

 

 

   

 

 

 

   

 

Nächste Seite

Seite auswählen 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13