Schützlinge die noch in Polen auf ein Zuhause warten 9

Seite auswählen 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Nächste Seite

 

   

 

 

 

   

 

 

 

   

 

 

 

   

 

 

 

   

 

 

 

   

 

 

 

   

 

 Chip 282793 LP 24 im Jahr 2014

 

Hund Nr. 1060

 

Rüde, geb.: ca. 2008, Größe: mittel, kastriert: Nein, im TH seit: 09.09.2011

 

Dieser eigentlich recht hübsche kniehohe Rüde lebt seit fast 3 Jahren im Tierheim DG. In all der Zeit hat er keinerlei Vertrauen zu den Pflegern gewonnen. Sobald er Menschen kommen hört, verzieht er sich in eine der vielen Hundehütten hinter dem Tierheimgebäude. Heute ist er geschätzte 6 Jahre alt, verträglich mit allen Rüden, die man ihm vor die Nase setzt. Ruhiger Charakter, lebt einfach so in den Tag hinein.
Leider ist der Junge so panisch, dass er sich bei einer Einfangaktion fast stranguliert hätte. Die Pfleger mussten die Leine in Stücke schneiden, um ihn gehen zu lassen.
In DG hat er keinerlei Vermittlungschancen. Wir wissen, dass auch in Deutschland wenig Hoffnung für den Jungen besteht aber vielleicht gibt es irgendwo einen Gnadenhof für solche Hunde, die noch ein Plätzchen frei haben? Schon oft haben wir gezeigt bekommen, dass solche Angsthasen keine hoffnungslosen Fälle sind. Wer weis, vielleicht ist er ein verschmuster und verspielter Hund, sobald er Vertrauen gefasst hat? Im Tierheim Dluzyna Gorna werden wir dies leider nie erfahren...

Katzenverträglichkeit kann im Tierheim leider nicht getestet werden. Dies entscheidet sich erst auf Pflegestellen!

Pflegestelle gesucht! 

 

 

     

 

   

     

 

Nächste Seite

Seite auswählen 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13