Liebe Tierfreunde,
hier bitten wir um Spenden für Benzinkosten für einen Hundefuttertransport nach Polen.

Zur Spendenübersicht

Wir freuen uns riesig, dass immer mehr Menschen etwas für das Tierheim in Dlucynie Gorna tun.
Nun haben wir erfahren, dass durch ganz viel Engagement die nächste Futterspende für die Hunde bereitsteht.
Somit ist also die Versorgung gesichert, wenn das kürzlich gespendete Futter aufgebraucht ist.

Dieses Mal handelt es sich um 3 t Trockenfutter, welches noch vor dem MHD ist!
Den Menschen, die sich darum gekümmert haben, gehört unser größter Respekt und Dank im Namen der polnischen Hunde!

Damit können die Tierheimmitarbeiter das Futter, das sie bekommen, aufbessern und die Hunde werden satt, auch wenn das Tierheim überbelegt ist. Im Moment ist das mal wieder sehr wichtig, weil das Tierheim brechend voll ist.

Wir werden diese 3 t nach Polen fahren, sobald die Kosten für den Transport gesichert sind;
solange wird es in Deutschland gut gelagert.

Und dafür möchten wir euch, liebe Tierfreunde, um finanzielle Hilfe für die Benzinkosten bitten.
Sie werden sich - vorerst grob geschätzt - auf 200 € belaufen.


Wie immer halten wir euch hier auf dem Laufenden über den Eingang von Spendengeldern und den Zeitpunkt des Transportes.
Und irgendwann dann mit Fotos über die Ankunft des Futters in Polen.

Wenn ihr ein paar Euro entbehren könnt und euch an den Transportkosten beteiligen möchtet,
überweist sie bitte auf folgendes Konto:

Bankverbindung des Tierschutzvereines
Freundeskreis "Die Vergessenen" e. V.

*** Projekt geschafft ***

Herzlichen Dank im Voraus!

Update 07.08.2008

Die Firma Sabro hat sich bereit erklärt, das Hundefutter ins Tierheim DG zu fahren.
Ein großes DANKESCHÖN!

Der größte Teil der eingegangenen Spenden für den Transport des Hundefutters werden für die Überdachung der Außenzwinger genutzt. Natürlich wurden alle Spender im Vorfeld benachrichtigt und gaben uns ihre Erlaubnis, die Spenden einem anderen Zweck zuzuordnen.

 

An dieser Stelle möchten wir auch Frau Birgit B. fragen, ob ihre Spende einem anderen Zweck zugeordnet werden kann?
Wir bitten Sie uns kurz bescheid zu geben: joie.athome@web.de

Wir möchten uns recht herzlich bei allen Spendern und Helfern bedanken!

10 € Birgit B.
31.07.2008

gesamt:

10,00 €

ursprünglich:

270,00 €