Suka

 

 

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail bei uns oder beim Tierheim Hoffnung für Tiere unter der Telefonnummer 03 59 55/7 26 04  oder tierhoffnung@gmx.de


Rasse: Terrier-Mischling
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Geboren: ca. 2008
Im Tierheim seit: 26.11.2014
Schulterhöhe: 40 cm
Gechipt: ja
Gewicht: 10kg
 

Diese bildhübsche Hündin wurde im polnischen Tierheim abgegeben, sie hatte also mal ein Zuhause. Dies merkt man auch ganz deutlich im Verhalten, denn Suka kennt die meisten Dinge des Alltags und zeigt sich dabei unbeeindruckt und selbstbewusst. So springt die Kleine von selbst ins Auto, setzt sich brav hin und wartet, dass es nun los geht. Sie möchte gar nicht mehr aussteigen. Auch läuft sie Treppen, geht angstfrei in jeden Raum - egal ob Fliesen oder nicht. Wenn man mit Suka spazieren geht, läuft sie zügig an der Leine, manchmal zieht sie auch ein wenig, aber sie ist gut steuerbar. Vorbeifahrende Auto kümmern sie nicht, über Begegnungen mit anderen Hunden freut sie sich. Suka ist tadellos stubenrein, bellt kaum und bleibt eine gewisse Zeit artig allein. Sie verträgt sich bestens mit ihren Artgenossen, manchmal spielt sie sogar mit ihnen. Die Hündin ist kein klassischer kleiner Hund für eine Omi, sie ist ein Terriermix und hat dementsprechend eine große Portion eigenen Willen. Man möchte sich schon durchsetzen können als Mensch und Suka nicht verhätscheln. Wobei natürlich viele Streicheleinheiten zum Leben gehören, gern lässt sich Suka auch den Bauch kraulen.

Erwähnen muss man noch, dass Suka nicht neugierig auf die Menschen zusteuert, sondern eher erstmal abwartet und schaut. Mit manchen Männern mag sie auch keinen Kontakt haben, offenbar erinnern sie die Kleine an ein negatives Erlebnis.

Wer Suka´s Herz erobert hat, dem weicht die Süße nicht mehr von der Seite.


www.hoffnung-fuer-tiere.de