Misiek

Mein Name ist Misiek. Ich bin 7 Jahre alt und lebe derzeit im Tierheim auf wenigen Quadratmetern. Ich bin groß, was die Vermittlung schwer macht. Aber wieso? Ich verstehe es einfach nicht. Zu Menschen bin ich der liebste Kerl der Welt. Ich gehöre eher zum ruhigeren Gemüt. Andere Hunde sind mir suspekt, deswegen wäre ein zu Hause toll in dem ich der Prinz auf der Erbse wäre. Die Pfleger haben die Verträglichkeit getestet, doch letztendlich ist das nicht immer aussagekräftig. Sie sagen, dass ich die anderen Hunde anbelle oder keinen Kontakt möchte, weil ich gestresst bin. Kann sein, doch wer wäre das nicht. Ich lebe mit ca. 150-200 Hunden im Tierheim. Ruhe gibt es selten. Ich wünsche mir einfach nur ein zu Hause mit Menschen, die mich lieben, so wie ich bin. Spaziergänge, Wasserspiele, kuscheln, Wärme … oh man das wär’s jetzt. Der Winter ist lang und ich habe Angst.

Euer hoffnungsvoller Misiek ♥️

Auch hier noch ein kleiner Zusatz von der Tierheimseite: Misiek ist kastriert und kam nach dem Tod seines Besitzers ins Tierheim.

 

Scroll to Top