Tierschutzverein „Maja – Tierheim für Pferde“ in Bogatynia



Durch eine Beschlagnahmung eines Schlachttransportes von Pferden im Jahr 2013 entstand der Gedanke eines Gnadenhofes für Schlachtpferde. Auf der Suche nach einer Unterkunft für die Tiere wurde schnell klar, dass es keine tierheimähnlichen Einrichtungen gab. Die Tiere wurden privat untergebracht und durch ehrenamtliche Pferdefreunde finanziell unterstützt.
Was eine kurzzeitige Lösung sein sollte, zog sich über Jahre hinweg, bis Gerichte endlich ein Urteil fällten. In dieser Zeit wurde der Tierschutzverein „Maja – Tierheim für Pferde“ ins Leben gerufen. Heute (15.12.2018) beherbergt der Gnadenhof in Bogatynia 15 Pferde, 2 Ziegen, ein Schaf und einen Esel. Ebenso ist der Verein für eine Großzahl von Hunden und Katzen in Pflegestellen verantwortlich. In Spitzenzeiten (Sommer) kümmert sich der Verein um bis zu 200 Katzen!

Wir haben uns entschieden, ab dem Jahr 2019 dem Tierschutzverein Maja bei der Vermittlung von hauptsächlich Katzen, aber auch Hunden zu helfen. Finanziell, je nachdem wie unsere Möglichkeiten sind, möchten wir auch die Großtiere unterstützen.
Da wir hier am Anfang unserer Zusammenarbeit stehen, blicken wir voller Hoffnung in eine positive Zeit mit vielen Projekten zugunsten der Tiere und auf gute Vermittlungen der in Not geratenen Tiere.